Op – Nachbehandlung

Die Op – Nachbehandlung findet nach einem Krankenhausaufenthalt vornehmlich in meiner Praxis statt und wird individuell mit dem Patienten besprochen.

Sollte der Aufenthalt in einer Rehabilitationsklinik notwendig werden (z.B. Hüft- oder Knieprothese), wird sich eine qualifizierte Mitarbeiterin des Sozialdienstes vom Klinikum Halle (Westf.) mit Ihnen in Verbindung setzen. Diese regelt alles für Sie betreffend des Reha-Aufenthaltes und steht bei Fragen, Wünschen und Anregungen gerne zur Verfügung.