Praxis

Das Orthopädisch Chirurgische Centrum befindet sich im Herzen von Melle auf der Mühlenstraße 61a und ist von den Städten Herford, Bielefeld, Halle, Osnabrück, den Städten des Wiehengebirges und des Teutoburger Waldes sehr gut, per Auto oder auch per öffentlicher Verkehrsmittel, erreichbar. Es stehen unseren Patienten reichlich kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Im Zusammenhang mit der Eröffnung des Orthopädisch Chirurgischen Centrums wurde unsere Praxis auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Wir behandeln in unserer Praxis die komplette konservative und chirurgische Orthopädie, darunter zählen vor allem die Endoprothetik von Hüft- und Kniegelenken, die Fußchirurgie, die Kreuzbandersatzplastik und die Schulterchirurgie. Des Weiteren stellt die Unfallchirurgie, die Chirurgie von Weichteilen (z.B. Hämorrhoiden und Steißbeinfisteln) und die Notfallversorgung einen großen Bereich unserer Arbeit dar.

Operative Eingriffe werden durch uns selbst, entweder im Operationskomplex unserer Praxis oder im Klinikum Halle (Westfalen) durchgeführt. Genauere Informationen zu diesem Thema bekommen Sie vor allem im direkten Gespräch von uns mitgeteilt.

Für uns ist es an dieser Stelle noch wichtig zu erwähnen, dass wir ein eigenes Röntgengerät besitzen und Sie somit den Vorteil von kurzen Wegen und einer ganzheitlichen Betreuung haben.